Orientalischer Tanz

Orientalischer Tanz in Usingen mit Rhythmus und Bewegung zur Traumfigur

Du bewegst dich gerne zur Musik und liebst das Tanzen? Du suchst eine Sportart, die dein Selbstbewusstsein und Körperbewusstsein stärkt? Orientalischer Tanz in Usingen, könnte etwas für dich sein!

Bauchtanz ist Weiblichkeit pur! Jede Tänzerin wird in ihrem eigenen Ausdruck gestärkt und ihrem Bewusstsein, eine schöne und begehrenswerte Frau zu sein.

Zusätzlich stärkst du deine Beckenboden- und Stützmuskulatur. Du dehnst die durch sitzende Berufe oft verkürzten und geschwächten Körperregionen rund um dein Becken.

So können durch den Bauchtanz die Haltung verbessert und sogar gynäkologische Beschwerden gelindert oder ganz aufgehoben werden. Für schwangere Frauen haben die typischen Bewegungen des orientalischen Tanzes eine entspannende, kräftigende und sehr unterstützende Wirkung auf die Schwangerschaft. Die Körperwahrnehmung wird verbessert. Es entsteht ein sehr positiver Effekt auf die Geburtsvorbereitung, die Geburt und sogar die Rückbildung.

Zum Mittanzen ist jede Frau eingeladen. Ob jung oder alt, rund oder schlank, mit oder ohne Vorkenntnisse.

Der Bauchtanz hat seinen Ursprung in Ägypten. Von dort verbreitete er sich über die ganze Welt. Dabei wurde er um indische, afrikanische, lateinamerikanische und spanische Elemente bereichert.

Der orientalische Tanz zeichnet sich durch die wiegenden und wogenden Bewegungen des Beckens und des Bauches aus. Dieser ganz besonders weibliche Tanz ist ein Ausdruck von Anmut, Energie und Stolz auf die weiblichen Formen und das Frausein.

Orientalischer Tanz in Usingen zu kennen lernen.

Laufende Kurse im Überblick – Einstieg jederzeit möglich!